taramesa-espresso-aethiopien-direkt-fair-gehandelt
ETH_SIDTara_Group pictureETH_SIDTara_lmost dry cherriesETH_SIDTara_Sagaro Sato (on the right), member of Controlling commitee fof TaramesaETH_SIDTara_Woman turning the cherriesETH_SIDTara_Workers turning the cherries

Taramesa, Espresso (Äthiopien)

Waldbeeren, Mango, Kakao

Geeignet für:

Röstgrad:

Köper:

Süße:

Säure:

 8,00 28,90

Enthält 7% red. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Arbeitstage


Sorte: 100 % Arabica, Heirloom

Ernte 2016/17

Für diesen Taramesa Espresso verwenden wir zu 100% alte lokale Varietäten, die noch eng mit Wildsorten verwandt sind.

Äthiopien, Sidamo

Anbauhöhe 1.800 – 1.900 m

 

Natural – handselektierte reife Kirschen, sonnengetrocknet

Taramesa liegt in der Region Sidama, im Südosten Äthiopiens im Großen Ostafrikanischen Graben, etwa  300 km südlich der Hauptstadt Addis Ababa. Mit 2.330 Mitgliedern zählt sie zu den großen Kooperativen, die Größe der bewirtschafteten Flächen liegt jedoch nur bei durchschnittlich 0,5 ha pro Familie. Die Taramesa ist eine von mehr als 50 Kooperativen des Dachverbandes der Sidama Coffee Farmers Cooperative Union.

2016 unterstützten wir die Kooperative mit der Finanzierung zusätzlicher Trockenbetten, 2017 beim Bau einer Kompostanlage inkl. Trainingsmaßnahmen.



Menu Title