Manufaktur-Grüntee Nilgiri (Indien), 100 g

grün-gelbe Tasse, körperreich mit seidigem Mundgefühl, fruchtig mit Honig- und leichten Rauchnoten


 8,90

Enthält 7% red. MwSt.
( 89,00 / kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Arbeitstage

Rarität und exklusiv bei Elephant Beans: Manufaktur-Grüntee aus Nilgiri

In den ‚Blauen Bergen’- den Nilgiris des südindischen Tamil Nadus haben wir einen Grüntee aus einzigartiger Manufakturierung entdeckt.

Jeden Morgen pflückt Kumaran P.K. zusammen mit seinem Sohn Dinesh und der Familie in ihrer kleinen Pflanzung die obersten drei frischen Blattsprossen der liebevoll gepflegten Teesträucher. Nur um diese Zeit, wenn der Tau noch in den Blättern hängt, besitzt der Tee eine besondere, honigartige Süße.
Etwa 10 kg Teeblätter werden anschließend für 2-3 Stunden im Schatten zum Durchlüften auf Bambusmatten ausgelegt. Inzwischen hat Kumaran in einem Lehmofen ein kleines Holzfeuer entzündet. Die Blätter werden dann in einen Kupferkessel gegeben und in diesem über dem Feuer von Hand bei geringer Temperatur gerollt. Über einen Spiegel kontrolliert Kumaran die Höhe der Flamme im Ofen. Für diese Prozedur typisch erhält der Tee die leicht rauchige Note. Anschließend werden die gerollten Teeblätter im Warmluftstrom bei 60-65 Grad auf Holzrahmen fünf bis sechs Stunden getrocknet. Maximal 1 kg Grüntee stellt die Familie so pro Tag her. Nach Angaben des Teaboards of India ist Kumaran der Erfinder dieses einzigartigen Manufakturprozesses und mehrfach als bester Teebauer Tamil Nadus ausgezeichnet.

Zubereitungsempfehlung:

4 g Grüntee für 500 ml Wasser. Brühtemperatur 80°C, Ziehzeit 3-4 Minuten. Bis zu fünf Aufgüsse möglich!

Beschreibung:

grün-gelbe Tasse, körperreich mit seidigem Mundgefühl, fruchtig mit Honig- und leichten Rauchnoten

Kategorie: Schlüsselworte: ,


Menu Title