Warenkorb

ELEPHANT BEANS - DIE KAFFEERÖSTEREI

Einfach mehr als nur guter Kaffee

Wir zählen uns nicht nur zu den führenden Kleinröstereien, sondern auch zu den Pionieren der modernen Kaffeekultur in Deutschland.

Als eine der ersten und wenigen Kleinröstereien in Deutschland haben wir uns intensiv mit fast allen Facetten des Kaffees auseinandergesetzt – von der Pflanze in ihrem Ökosystem über den Erzeuger bis in die Tasse.

Kaffeeökologie und Zertifizierung

Seit 2002, also fast 10 Jahre vor Gründung von Elephant Beans, sammelt Jörg Volkmann als Berater wissenschaftliches und praktisches Know-how zu Kaffeeökologie, Ökonomie und Zertifizierung. Dies insbesondere in Äthiopien, dem Ursprungsland des Arabica-Kaffees.

Ab 2009 begann die praktische Phase, mit Heimröster und der ersten Event-Brewbar Deutschlands für Handzubereitungen.

2010 und 2011 gelangen erstmalige und exklusive Kaffeedirektimporte von der Südseeinsel Tanna und von Sri Lanka sowie aus Nepal. Damit begann unser Direkthandel, den wir seit 2013 im Rahmen des Importkollektivs Roasters United ausgeweitet haben. Wir besuchen und betreuen unsere Partnerkooperativen im Rahmen regelmäßiger Reisen, initiieren und finanzieren Selbsthilfeprojekte zur Verbesserung von Kaffeequalität und zur Förderung der Anpassung an die Folgen des Klimawandels.

2012 zählten wir zu den ersten Kaffee-Bars Deutschlands, in denen Cold Drip Coffee zelebriert wurde, u.a. serviert am ersten elektrisch betriebenen Kaffeefahrrad Süddeutschlands.

Geräte für die Kaffeezubereitung

Unser kleines, aber gut sortiertes Sortiment an Kaffeezubereitungsgeräten umfasst von Handfilter, über die Chemex und die Aeropress, über die Herdkanne bis zur hochwertigen Siebträgermaschine. Es findet sich im Prinzip alles, was das Kaffeeliebhaber-Herz begehrt – inklusive ausführlicher Beratung, Service und Schulung.

…und was sind überhaupt "Elephant Beans"?

Der Name „Elephant Beans“ bezeichnet eine besonders große Kaffeebohnenvarietät, die v.a. in Lateinamerika beheimatet und unter dem Namen der brasilianischen Hafenstadt ‚Maragogype’ bekannt ist  – aber wer weiß schon, wie man das richtig ausspricht….

Wovon wird der Kaffee süß, vom Zucker oder vom Umrühren?


Menu Title